Wilkommen  Beim Autoankauf Bad Vilbel

                    Gebrauchtwagen Ankauf und Unfallwagen Ankauf Motorschaden  

Durch vielfältige Möglichkeiten wie den Autoverkauf, den PKWexport, die Autoverwertung oder auch die Autoentsorgung können wir für fast alle Modelle aller Marken ein gutes Angebot machen. Selbst Modelle älteren Baujahres, mit vielen Kilometern oder mit einigen Mängeln sind für uns als breit aufgestellter Autohändler in Zum Export immer interessant Gerne sehen wir uns auch Gebrauchtwagen oder Veteranen alle Art an.

Unser Gebrauchtwagen Ankauf – Ihre Vorteille
-Faires Angebot
-Unkomplizierte Kauf-Abwicklung
-Kaufvertrag vor Ort
-Barzahlung möglich
-Kostenloser Abholservice in der Bad Vilbel
und in Bar bezahlen
-Gute Erreichbarkeit, auch außerhalb der Öffnungszeiten

Vertragshändler, Autoankauf oder privat – wer bietet mehr?

Wer bezahlt in der Regel am meisten für Auto ?

Beim Autoverkaufen gilt für die Besitzer, dass sie möglichst viel Geld für ihr gebrauchtes Fahrzeug bekommen. Häufig bildet der Erlös die Grundlage für den Erwerb eines neuen PKW. Es gibt einige Möglichkeiten für den Autoverkaufen , wobei die Vor- und Nachteile dringend Beachtung finden müssen.


Auto-Ankauf, unsere Kompetenz in Suchen Fahrzeug !
Unser Unternehmen hat sich über Jahre auf den Handel mit Gebrauchtwagen spezialisiert: Mit der immensen Erfahrung kaufen wir nicht nur Gebrauchtwagen an, die sich in tadellosem Zustand befinden. Wir nehmen auch Gebrauchtwagen in Zahlung, die fahruntüchtig sind und vor einem Einsatz zunächst die entsprechende technische Betreuung benötigen .

Wir von Autoankauf Markt haben uns auf den PKW Ankauf spezialisiert. Dabei geht es um den Ankauf gebrauchter Gebrauchtwagen  aller Art. Mit uns verläuft der Handel zügig und problemlos. Sie profitieren von unseren nationalen und internationalen Beziehungen. Denn wir sind bei einem Weiterverkauf nicht auf den inländischen Markt beschränkt. Wer sein PKW dringend loswerden muss, läuft Gefahr, die Preisschraube zu schnell und vor allem zu weit nach unten zu drehen. Wenn alles passt, wird der Pkw ankauf mit ordentlichem Vertrag festgemacht und wir zahlen den Kaufpreis bei Bedarf direkt in bar. Einfacher, unkomplizierter und sicherer geht es nicht 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Ankauf  Gebrauchter Autos durch Auto Verkaufen Zum Export   

Ein altes Pkw zu entsorgen ist nicht immer einfach. Nicht selten müssen Sie für die Entsorgung zahlen. Der nächste Schrottplatz ist oft weit entfernt. Wie bekommen Sie den Altwagen dorthin? Oder wie kommen Sie anschließend wieder zurück? Mit diesen Sorgen ist nun endlich Schluss! Unser Deutschlandweiter Pkw Ankauf bezahlt Sie sogar für Ihre alte Klapperkiste. Denn Sachwerte haben häufig das Problem, dass sie sich nicht über Nacht „flüssig machen lassen“ – es sei denn, Sie nehmen einen heftigen Abschlag beim Preis in Kauf…


Nützliche Informationen, über den Autoankauf & Verkaufen 

 

Was ist mein Auto jetzt also genau wert? 
Wer sein gebrauchtes Pkw verkaufen möchte, will beim Verkaufspreis natürlich das Maximale herausholen. Doch wer bezahlt in der Regel am meisten für Ihr Auto ? Der Vertragshändler, der einen Wagen in Zahlung nimmt? Der freie Pkw Ankauf oder vielleicht doch ein Privatkäufer? Wir haben die wichtigsten Infos für Sie zusammengefasst.
Vertragshändler knausern meist ein bisschen
Kaum ein Vertragshändler würde einen Neuwagen verkaufen, ohne das gebrauchte Pkw in Zahlung zu nehmen. Das ist zwar ein guter Service, doch ist dieser Pkw ankauf in den meisten Fällen natürlich von vornherein einkalkuliert: Erhält man mehr Geld für den gebrauchten PKW, gibt es weniger Nachlass auf den Neuwagen und kauft man den Neuwagen mit höherem Rabatt, fällt das Angebot für den Auto schlechter aus. Unterm Strich kann man sich im Prinzip aussuchen, ob man nun mehr Nachlass auf den Neuwagen oder einen höheren Preis für den eigenen Alten erzielt hat. Die Inzahlungnahme ist zwar bequem, den höchsten Verkaufspreis sollte man jedoch nicht erwarten.
Privatkäufer zahlen viel und erwarten viel
Viele sind der Meinung, dass sich bei Privatkäufern gegenüber einem Pkw  Ankauf der höchste Preis für ein gebrauchtes Pkw erzielen lässt. Häufig stimmt das sogar, doch sind Privatverkäufe mit hohem Aufwand verbunden: Unzählige Telefonate, geplatzte Besichtigungstermine und immer wieder Probefahrten. Darüber hinaus wird heutzutage kaum noch ein Privatinteressent ein gebrauchtes
Pkw  ohne Gewährleistung kaufen.

Kfz Ankauf Markt – Wann lohnt sich der Gang zum Profi?

Wer privat ein Gebrauchtwagen verkaufen möchte, kann einfach einen Pkw ankauf nutzen. Erfahren Sie hier, wann sich ein professioneller

Ankauf richtig lohnt.

 

So lohnt sich der Autoankauf beim professionellen Händler
 
Nicht jeder, der einen Auto verkaufen möchte, sucht unmittelbar einen Pkw Ankauf beim professionellen Händler auf. Gründe gibt es einige, doch der größte dürfte der PreWer privat ein Gebrauchtwagen verkaufen möchte, kann einfach einen Pkw Ankauf nutzen. Erfahren Sie hier, wann sich ein professioneller Ankauf richtig lohnt.is sein: Viele sind der Meinung, ein Pkw Ankauf zahlt einfach zu wenig. In der Regel lassen sich beim Privatverkauf häufig ein paar Franken mehr erzielen, doch ist der Aufwand dabei deutlich höher. Wir haben zusammengefasst, wann sich der Pkw Ankauf wirklich lohnt.
Haftung bei Mängeln
 
Auch wenn sich die Haftung beim Privatverkauf weitgehend ausschließen lässt, haftet bei verschwiegenen Mängeln selbstverständlich auch der Privatverkäufer und muss nachbessern. Beachten sollte man dabei auch den möglichen Ärger. Denn auch in Fällen, in denen ein Privatverkäufer nicht haften muss, ist dieser der erste Ansprechpartner bei Problemfällen. Das heißt: Die Gefahr von Ärger ist beim Privatverkauf hoch. Und auch wenn der Verkäufer rechtlich nichts zu befürchten hat, kostet es Zeit und Nerven. Ein Pkw Ankauf kauft in der Regel „wie gesehen“ und wird im Nachhinein kaum rechtliche Probleme bereiten .


Die Probefahrt ist ein entscheidender Faktor 

 
Auch als Händler sollte man vor dem Pkw Ankauf zunächst eine Probefahrt machen. Eine fehlende Bereitschaft hierzu seitens des Verkäufers schließt natürlich einen Ankauf von vornherein aus. Man kann keine Pkw Ankauf kaufen, ohne eine Probefahrt zu machen. Diese sollte bei Tageslicht stattfinden, denn dann kann man das Gebrauchtwagen auch gleich begutachten. Mit dem nötigen Fachverständnis kann man so schnell erkennen, ob es Mängel oder Schäden, z. B. aufgrund eines Unfalls, gibt.
 
Bei einer Probefahrt sollte man sich eine Strecke mit einigen Kurven aussuchen, auch nach Möglichkeit mit Steigungen und schlechter Fahrbahndecke. So kann man feststellen, wie gut die Straßenlage und alle andere Dinge des Wagens funktionieren. Lassen sich die Gänge gut schalten? Schleift die Kupplung? Funktionieren die Bremsen anstandslos? Das Lenkrad darf nicht zu viel Spiel haben. Fahrgeräusche lassen sich bei geöffnetem Fenster wahrnehmen. Selbstverständlich sind diese Punkte auch wichtig, wenn man als Privatperson Pkw Ankauf verkaufen möchte. Es muss sich bei solch einem Handel ein gewisses Vertrauensverhältnis einstellen, alle Seiten sollten den Handel zufrieden abschließen.
Der An- und Verkauf eines Gebrauchtwagens
 
Wenn Sie Ihr PKW verkaufen möchten, kann ein Autohändler ein unentbehrlicher Partner sein. Das Vertrauenselement spielt bei Geschäften eine wichtige Rolle, so auch beim An- und Verkauf eines Gebrauchtwagens. Der beim Händler erzielte Preis besitzt eine Bedeutung. Er sollte wertorientiert sein. Eine langjährige Praxis zeigt Zufriedenheit bei den Kunden.

PKW Ankauf Zum Export  – Wie viel ist mein Auto wert?

Wer sein Pkw verkaufen möchte, sucht einen PKW Ankauf, der auch ordentlich zahlt. Hier finden Sie Tipps, wie sich der Wert Ihres Wagens einschätzen lässt.
Möchte man möglichst schnell und unkompliziert sein Pkw verkaufen, führt meist kein Weg an einem professionellen PKW Ankauf vorbei. Denn dort werden Gebrauchtwagen sofort gekauft, ein langes Inserieren, unzählige Telefonate sowie Probefahrten entfallen und selbst Mängel sind in der Regel kein Problem. Allerdings liegen die Angebote manchmal unter den Vorstellungen des Verkäufers. Wichtig ist es daher, den Gebrauchtwagen wert realistisch einzuschätzen.
Bewertungshilfen wie die Schwacke-Liste
Jeder, der sein Pkw  verkaufen möchte, wird bei der Recherche auf die sogenannte Schwacke-Liste stoßen. Dabei handelt es sich um eine Standard-Datenbank, die einen ungefähren Schätzwert für Auto bietet. Auch der PKW Ankauf orientiert sich oftmals an diesen Werten, doch sind diese zum einen nicht verbindlich und zum anderen auch für den Ankäufer nur Richtwerte. Denn professionelle Händler müssen an dem Weiterverkauf von Autoexport Auto natürlich verdienen, was grundsätzlich Abstriche bei der Wertermittlung bedeutet. Im Gegenzug hat der Verkäufer seinen Auto schnell los und hat keinen nachträglichen Ärger zu befürchten. Die Schwacke-Liste lässt sich auch online nutzen, wobei allerdings auch diese Auskunft eine Gebühr kostet.
Der Gesamtzustand entscheidet

Bevor Sie ihr Pkw verkaufen, sollten Sie einen objektiven Blick auf den Gesamtzustand Ihres Autos richten. Wurden immer alle Inspektionen und Wartungen durchgeführt? Sind Mängel bekannt? Verfügt der Wagen über Sonderausstattungen? Ist die Kilometerlaufleistung unter- oder überdurchschnittlich für das Alter des Gebrauchtwagen ? Auch der PKW Ankauf wird diese Aspekte berücksichtigen und sein Angebot alleine danach ausrichten. Zum Beispiel kann ein Ölverlust am Getriebe den Wert des Wagens empfindlich senken, während eine intakte Vollausstattung den Preis natürlich anhebt.